Dienstag, 1. Oktober 2013

AvsF 2.0 - Das Ende der Sommerpause

Am 1. Oktober diesen Jahres wurde es draußen vor dem Proberaum neblig. Wie im letzten Artikel versprochen, sind wir vor dem Nebel wieder da.
Aber noch nicht so ganz, das wäre ja langweilig.
Wir werden nach und nach die nächsten Tage und Wochen neue Dinge veröffentlichen und bekannt geben. Nie zu viel - soll ja spannend bleiben. Diese vielen Dinge werden hier gesammelt rein editiert, damit nicht haufenweise kleine Artikel entstehen.

Ein erster Teaser:


==========================================

Eine weitere Ankündigung: Wir sind jetzt zu viert!
Dieses Foto zeigt unser Publikum bei der ersten Tribune in Basel (hier der Bericht dazu). Wer hätte damals gedacht, das Valle, der Herr in der Mitte des Fotos, mal ein festes Mitglied unseres Ensembles wird. Wir damals noch nicht.

Aber schon damals geisterte die Idee um einen vierten Mann in der Band in unseren Köpfen. Uns war klar, wenn wir mit unserer Musik so weiter machen, brauchen wir zwangsläufig Unterstützung. Etwa ein Bass/Gitarrenmann, damit Ben und Phil besser mit den Synthis abwechseln können oder ein Mensch an den Synthesizern. Grundsätzlich haben wir uns aber lange gegen einen solchen Schritt gestellt, da wir möglichst lange zu dritt bleiben wollten. Alles zu dritt stemmen zu können fanden wir toll. Aber die musikalische Entwicklung machte uns dann nochmal ausdrücklich klar, dass das zu dritt nicht machbar ist.
Also haben wir nur mal rumgesponnen, was denn der Vierte alles können müsste und wer uns da so einfällt. Valle fiel als erster und so schrieb Phil ihn einfach mal an. Nur mal ausprobieren, ist ja nur so eine Idee eventuell was zu viert zu machen. Valle kam in die Probe und es war allen klar: Das funktioniert.
An dieser Stelle ganz offiziell: Herzlich Willkommen Valle bei Arsonists vs. Firemen.
Valle ist nun der Mann an den Synthesizern und spielt gelegentlich den Bass, während Beni und Phil sich komplett von den Synthis zurück ziehen um sich auf ihre Gitarren zu konzentrieren.
Dann kam unsere Sommerpause in der wir unter anderem viel Songwriting betrieben. Wir freuen uns mächtig, diese Songs euch in unserer neuen Konstellation vorstellen zu dürfen.
Die erste Gelegenheit uns wieder live zu erleben, ist am 25.10. im Sommercasino Basel (CH)! Das wird riesig!


Wir freuen uns auf euch,
Arsonists vs. Firemen

Blog-Archiv