Sonntag, 16. Februar 2014

ALBUM - CROWDFUNDING

Ab Anfang März könnt ihr eine kleine selbst produzierte CD, die Broken Home. EP bei uns erwerben. Die wird es an jedem Gig zu kaufen geben. Die wird ganz cool!
Allerdings wollen wir mehr. Ein richtiges, geil produziertes Album. Nicht mit Proberaumsound, nicht mit Mididrumcomputern, sondern aus einem fetten Studio. Davon haben wir und ihr eine Menge.

Das kostet aber, und da kommt ihr lieben Fans von Arsonists vs. Firemen ins Spiel.
Wir wollen euch damit eine Freude machen und mit einem Crowdfunding Projekt könnt ihr daran teilhaben. In Kurz: Ihr spendet Beträge nach eurem Ermessen und unterstützt uns damit bei der Albumproduktion.
Wir werden ca. 3/4 des vierstelligen Betrages selbst finanzieren, für den Rest bauen wir auf eure Hilfe. Und ihr bekommt, je nachdem wie viel ihr spendet, auch noch was dazu. Unten dazu mehr.

Wir werden regelmäßig einen ausführlichen Newsletter (inkl. Studiodiaries) für die Spender raus schicken, in welchem nachverfolgt werden kann, was wir mit dem Geld genau anstellen. Zudem bekommt jeder ein gewisses Mitspracherecht. Beispiel: Wenn die Mehrheit von euch kein Gefallen am Albumcover findet, zählt das quasi als fünfte Stimme neben uns vier.
Die Spenderbelohnungen sind gestaffelt, d.h. wer 20€ spendet, bekommt einen Sticker, das Album in digital und als CD und als Kassette komplett signiert. Wer 500€ spendet, bekommt also die komplette Liste.

1€ = AvsF Sticker
5€ = Digitale Version des Albums
10€ = Album als CD (unsigniert!)
20€ = Bundle: Album als CD & Album als Kassette komplett signiert
50€ = Bandshirt in DIY-Qualität
100€ = Name im Booklet
150€ = Wohnzimmer- (bzw. Wunschkonzert) unplugged!
250€ = Wohnzimmer- (bzw. Wunschkonzert) plugged!
500€ = Symbolischer Triple A Pass fuer alle zukuenftigen Konzerte. Backstageparty garantiert.

Die Belohnungen gibt es dann nach der Albumproduktion. Geplant ist, Mitte April ins Studio zu gehen (wir stehen bereits in Kontakt), bis dahin kann also an das Bandmitglied eures Vertrauens gespendet werden. Wenn ihr mehr als 50€ spendet, dann gebt doch bitte dazu an, welche Tshirtgröße ihr habt und ob ihr das Shirt in schwarz, weiß oder grau wollt. Design wird demnächst vorgestellt.

Also Mail (info@avsf.de) oder Nachricht in einem der Sozialen Netzwerke mit Namen, Anschrift, wie viel ihr spenden wollt und evtl. die Tshirtgröße und dazu den Betrag an folgende Bankverbindung:

Kto.-Nr.: 55160716
BLZ: 680 615 05
Volksbank Breisgau-Süd
Kontoinhaber: Benedikt Metzger
Verwendungszweck: AvsF Crowdfunding; Name, ggf. Tshirtgröße

Erzählt es rum, wir sind unterstützenswert! Das Ding wird mega nice!
Vielen Dank schon mal an alle die sich beteiligen. Wir bauen auf euch!

Ganz viel Liebe und bis zum nächsten Live Gig,
Ben, Jan, Valle & Phil
Arsonists vs. Firemen


(Oh wir haben soo viel zu tun aber dafür wir das alles soo gut!)

Blog-Archiv